Lyrikerin Nora Gomringer bekommt Carl-Zuckmayer-Medaille

Am gestrigen Montag wurde die Carl-Zuckmayer-Medaille an die Lyrikerin Nora Gomringer verliehen. Corona-angepasst fand die Verleihung ohne Publikum, aber im Livestream aus dem Staatstheater Mainz statt. Nora Gomringers musikalische Begleiter – ihre Bühnen-Performance besteht oft aus einer Wort-Musik-Kombination – waren der Schlagzeuger Philipp Scholz und Verena Marisa am Theremin.

Die Laudatio hielt die Literaturwissenschaftlerin Katrin Prange, vorgetragen von Lisa Eder.

Und wer war dieser Carl Zuckmayer? Er war ein Schriftsteller, geboren in Nackenheim und zum Beispiel bekannt für das Drama Der Hauptmann von Köpenick.

Werke von Nora Gomringer kaufen >>Thalia.de / >>Amazon.de*