Datenschutz

Allgemeine Infos:

Für diese Website bin ich, Astrid Demand-Schnitzer, hinsichtlich des Datenschutzes verantwortlich. Kontaktdaten findest du im Impressum.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten bildet Art. 6. Abs. 1f der DSGVO.

Was sind personenbezogene Daten?
Dabei handelt es sich um die Art von Daten, die dir als Person konkret zugeordnet werden können. Zum Beispiel ist das deine E-Mail-Adresse oder auch die IP-Adresse.

Details der Datenerfassung und -verarbeitung:

1) Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung
Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mailadresse, Telefonnummer) werden im Rahmen der E-Mail-Kommunikation erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die Angabe der Daten erfolgt auf freiwilliger Basis.

Ferner werden Cookies gesetzt, insbesondere im Rahmen von externen Links von Affiliate-Programmen. Damit kann ein Kauf nachvollzogen und eine Provision an mich ausgezahlt werden.

2) Übermittlung der Daten an Dritte oder in Drittländer
Amazon:
„Astrid Demand-Schnitzer ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.“

Im Rahmen der Teilnahme an dem Partnerprogramm von Amazon Europe Core S.à r.l. werden Werbe-Links auf dieser Website angeboten, die auf die Website von Amazon.de führen. Dabei werden Daten durch Cookies in deinem Browser gesammelt oder ein Cookie in deinem Browser erstellt und die Daten an Amazon.de weitergegeben. Darüber kann Amazon auswerten, über welchen Bestelllink der User gekommen ist. Siehe auch Datenschutzerklärung von Amazon.de

Affilinet (funsioniert mit Awin) (Eventim):
Im Rahmen der Teilnahme an dem Partnerprogramm von eventim.de werden Werbe-Links auf dieser Website angeboten, die auf die Website von eventim.de führen. Dabei werden Daten durch Cookies in Ihrem Browser gesammelt oder ein Cookie in Ihrem Browser erstellt und die Daten an eventim.de weitergegeben. Darüber kann eventim.de auswerten, über welchen Bestelllink der User gekommen ist.

1&1 WebAnalytics:
Für statistische Zwecke werden Daten anonymisiert erfasst, gespeichert und verarbeitet.

E-Mail-Provider:
Die E-Mail-Kommunikation über mail@demand-schnitzer.de läuft über einen externen Mail-Provider. Somit werden deine personenbezogenen Daten an diesen übertragen, wenn du eine E-Mail an o.g. Adresse schickst.

3) Eventuell bestehende Widerspruchs- und Widerrufsmöglichkeiten der Datennutzung
Du hast die Möglichkeit der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen und die Datennutzung zu widerrufen. Dies gilt, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen dagegen stehen.

4) Auskunfts-, Berichtigungs-, Sperrungs- und Löschungsrechte
Selbstverständlich kannst du jederzeit Informationen zu den erfassten personenbezogenen Daten anfordern. Auf Wunsch werden deine personenbezogenen Daten auch korrigert oder gelöscht.

5) Nutzung von Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät abgelegt werden. Meistens sind Cookies „Session-Cookies“, die nach Ablauf einer Sitzung automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben solange auf deinem Endgerät gespeichert, bis du sie löschst.

Du hast die Möglichkeit, an deinem Endgrät die Einstellung so zu wählen, dass du über die Verwendung von Cookies informiert wirst, du Cookies nur im Einzelfall gestatten oder das Setzen von Cookies generell ausschließen kannst. Ferner kannst du die Einstellung so wählen, dass Cookies bei jedem Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Solltest du Cookies deaktivieren, kann die Nutzung dieser Website mit Einschränkungen verbunden sein.

6) Nutzung von Web-Analyse Tools
Es wird 1&1 WebAnalytics für statistische Zwecke genutzt. Dabei werden Daten anonymisiert erhoben, gespeichert und weiterverarbeitet.

Außerdem setze ich zur Messung der Seitenaufrufe das PlugIn Statify von WordPress ein. Dabei werden keine personenbezogenen Daten erhoben.

7) Nutzung von Social-Plug-ins
Es werden keine Social-Plug-Ins eingesetzt.

8) SSL-Verschlüsselung

Diese Website ist SSL-veschlüsselt. Du kannst das daran erkennen, dass die Internetadresse mit https:// beginnt (im Unterschied zu http://). Außerdem kannst du ein Schloß-Symbol in der Adresszeile deines Browsers sehen. Mit Hilfe des SSL-Verschlüsselung werden die Daten gesichert übertragen.

9) Beschwerderecht

Du hast das Recht, dich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

(Stand vom 22.05.2018)